Samstag, 27. August 2011

einen völlig anderen Shirtschnitt habe ich mal für

für Lena probiert....den ich hier (Retro-Apfelshirt) gesehen hatte
Na ja....das erste Shirt ist zu groß und es schlägt Falten an den Einsätzen an den Ärmeln. Leider hatte ich beim Streifen annähen, gezogen und es half auch kein dämpfen mehr...dem Kind gefällts trotzdem, sie liebt diesen Kreuzworträtseljersey und ihr erster Kommentar war...."sieht aus, als wenn ich einen Rucksack trage".....stimmt :)





Dann wollte sie noch unbedingt aus diesem Jersey eine Shirt haben. Das Muster finde ich schon ziemlich verwirrend (nein eher gruselig), aber Lena findet den toll und möchte bitte noch mehr Shirt's aus dem Stoff genäht haben...
Diesmal habe ich den Schnitt verkleinert und die Einsätze einfach nur rechts auf rechts angenäht, alles umgeschlagen (auch den hinteren Halsausschnitt) und mit der Cover drüber genäht. Bin gespannt, wie das nach mehreren Wäschen aussieht. Mein Gedanke war eigentlich, ein Framilonband unter zu nähen, aber das ging mehr wie bescheiden und stand dann hinten ab...







VG Heike

Kommentare:

  1. gefallen mir beide richtig gut! den unteren jersey fänd ich so auch gruselig aber angezogen siehts super aus, der schnitt steht lena sehr gut!

    lg Anja

    AntwortenLöschen
  2. Schnitt find ich auch super. dazu würde sicher der Apfeljersey von der Hamburger Liebe super passen, wäre etwas Farbenfroher.
    Die Farben sind nicht sooo mein Geschmack, bin immer auf neues von dir gespannt:)

    Lg Nicole (Chaoswerkstatt)

    AntwortenLöschen
  3. ja, damit hast du recht, den Jersey habe ich auch da, aber leider geht da kein Weg rein :(

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Heike,
    tolle Shirts hast du wieder gezaubert. Mir gefallen sie gut, auch wenn wir natürlich lieber andere Farben nähen würden ... aber wer fragt uns schon? ;-)))
    LG Suse

    AntwortenLöschen
  5. Die beiden Shirts stehen Deiner Tochter sehr gut!
    So vernäht gefällt mir auch gerade der Stoff vom zweiten Shirt sehr gut.
    Liebe Grüße, von Silke

    AntwortenLöschen