facebook

Freitag, 20. Juli 2012

eine fast neue Sommerkombi

den Isabella-Wickelrock von hier habe ich verkleinert und passend dazu eine Leggings genäht...
Dann kam die große Frage.....was für ein Shirt??????
Nach einem mißglückten Versuch, den ihr dann weiter unten seht, habe ich mich für Seitentaschen und die altbewährte Ausschnittvariante entschieden (Grundschnitt Fanö, Taschen selbst eingebastelt).





Ärmelappli:


offene Nahtkanten an den Ärmeln und Schultern, allerdings wellte sich der Stoff dann innerhalb der Naht, keine Ahnung warum....


diese seitlichen Taschen wollte ich schon immer probieren, vielleicht einen Tick zu groß....


hinten habe die Verstärkung (kennt man von Arbeitsshirts) einfach außen angesetzt und offenkantig abgesteppt...


ja und jetzt kommt mein mißglückter Versuch....ein Wasserfallshirt.....
Es sitzt leider überhaupt nicht, der Kragen rutscht ständig nach hinten, dadurch sieht man die Schulterpassen nicht mehr und es steht hinten am Hals alles ab....grrr ....außerdem sitzt es ziemlich spack, irgendwie fällt der Viscosejersey anders (allerdings fällt mir jetzt gerade ein, dass ich ihn noch nicht gewaschen hatte....upps, sollte es daran liegen?)
Überall Falten und das Ganze ist mir auch insgesamt zu dunkel...jedenfalls habe dann entnervt aufgehört und weder die Ärmel und den Bund unten fertig gestellt.......schade um den schönen Viscosejersey :( :( :(




LG und ein hoffentlich sonniges WE

Montag, 16. Juli 2012

ein großer Apfel-Shopper....

für's große Töchterlein ist heute nun endlich fertig genäht....ganz ohne weiteren Schnickschnack...so, wie es ihr gefällt....das Stöffchen hat sie sich beim letzten Besuch bei Suse selbst ausgesucht.
Die Tasche ist 41 x 47 cm....damit kann sie nun ordentlich shoppen, wenn sie das nötige Kleingeld dazu hat :)



LG Heike

Mittwoch, 11. Juli 2012

ein Kosmetiktäschlein für mich

habe ich heute nach dem e-book von hier genäht, allerdings ohne Paspel und das war auch gut so. Denn mit Paspel und Schrägband stehe ich immer noch auf dem Kriegsfuß, warum auch immer....gerade Nähte sind keine Problem, aber die Rundungen....Horror!!!
Das Nähen war schon etwas kniffelig und ich habe eine Ewigkeit dafür gebraucht, aber das ist bei mir immer so, wenn ich etwas zum 1. Mal nähe :)
....das Ergebnis entschädigt aber alles, es ist wirklich ein zuckersüßes Täschlein...





innen mit Wachstuch....die Innenfächer habe ich in anderen Abständen genäht


LG Heike