facebook

Freitag, 20. Juli 2012

eine fast neue Sommerkombi

den Isabella-Wickelrock von hier habe ich verkleinert und passend dazu eine Leggings genäht...
Dann kam die große Frage.....was für ein Shirt??????
Nach einem mißglückten Versuch, den ihr dann weiter unten seht, habe ich mich für Seitentaschen und die altbewährte Ausschnittvariante entschieden (Grundschnitt Fanö, Taschen selbst eingebastelt).





Ärmelappli:


offene Nahtkanten an den Ärmeln und Schultern, allerdings wellte sich der Stoff dann innerhalb der Naht, keine Ahnung warum....


diese seitlichen Taschen wollte ich schon immer probieren, vielleicht einen Tick zu groß....


hinten habe die Verstärkung (kennt man von Arbeitsshirts) einfach außen angesetzt und offenkantig abgesteppt...


ja und jetzt kommt mein mißglückter Versuch....ein Wasserfallshirt.....
Es sitzt leider überhaupt nicht, der Kragen rutscht ständig nach hinten, dadurch sieht man die Schulterpassen nicht mehr und es steht hinten am Hals alles ab....grrr ....außerdem sitzt es ziemlich spack, irgendwie fällt der Viscosejersey anders (allerdings fällt mir jetzt gerade ein, dass ich ihn noch nicht gewaschen hatte....upps, sollte es daran liegen?)
Überall Falten und das Ganze ist mir auch insgesamt zu dunkel...jedenfalls habe dann entnervt aufgehört und weder die Ärmel und den Bund unten fertig gestellt.......schade um den schönen Viscosejersey :( :( :(




LG und ein hoffentlich sonniges WE

Kommentare:

  1. Ein sehr schickes Shirt.Nach welchem SM hast du das genäht?

    Gruß MAdlen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Madlen,
      der Grundschnitt ist Fanö....
      LG

      Löschen
  2. Die Kombi mit dem hellen Shirt gefällt mir auch besser, aber bei dem Wasserfallshirt würde ich es auf jeden Fall noch mit waschen versuchen, wär sonst wirklich schade drum. Deine Sachen sind immer so schön bunt und Farb- Mustermix gefallen mir gut, von dem Mut zum Mixen hätte ich gerne was ab.
    LG Karina

    AntwortenLöschen
  3. Sehr schön. Mir gefallen beide. Und es wäre wirklich schade um das Wasserfallshirt. Du nähst seeeehr sauber. Mir gefallen deine Sachen immer ausnehmend gut.
    VG
    Gerlinde

    AntwortenLöschen
  4. Der Rock und das helle Shirt sieht super aus!
    Um das dunkle Shirt wäre es wirklich schade, halte den Daumen dass waschen hilft!

    GLG Karin

    AntwortenLöschen
  5. ...ich könnte es dir ALLES so wegschnappen!!!! sieht mega *eil aus, echte Spitzeeeee
    lg aylin

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Heike,

    das helle Shirt ist mit all den Details wieder sehr gelungen. Die Tasche in der Seitennaht gefällt mir vom Design her gut - passt da auch was rein? Schlüssel? Taschentuch?
    Das dunkle Shirt finde ich auf dem Bügel sehr schön. Ich liebe diese Wasserfallausschnitte sehr. Schade, dass es nicht sitzt. Leider verstehe ich zu wenig von Schnitten, um zu wissen, woran es liegt.
    Falls Waschen nicht hilft (Und warum sollte das helfen? Kann ich mir kaum vorstellen.), dann ist doch genügend Stoff im Shirt, um eins mit kleinerer Kragenlösung zu zaubern. Der Stoff passt farblich ja perfekt zum Rock. Aber ich drücke die Daumen, dass Waschen wunderbarerweise das Problem schon löst...

    LG, Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. leider hat das Waschen nicht geholfen....er fällt immer noch nicht schön....völlig untypisch für Viscose

      Die Taschen sind nur Deko :) ok ein Taschentuch würde reinpassen :)

      LG

      Löschen
  7. Hallo Heike! ich habe mich gerade mal durch deinen Blog gelesen. Er gefällt mir sehr gut. Du hast so deinen eigenen Stil und deine eigenen Farben. Es ergibt ein stimmiges Bild.
    Eine Frage habe ich zu deinem Führerscheintäschchen. Hast du den Schnitt selber gemacht oder wo hast du ihn her? ich such schon sehr lange danach. Außerdem möchte ich die lästigen Karten dort unterbringen. Das Portemonaie wird immer dicker. :-))) Schnitte selber machen sind nicht gerade mein Ding.
    LG
    Jutta

    AntwortenLöschen
  8. toll...die kombi ist richtig klasse...das steht dir ausgezeichnet...super :-)

    viele liebe grüße
    alexandra :-)

    AntwortenLöschen