Mittwoch, 18. April 2012

MeMadeMittwoch *13*

heute mit einem neu ausprobiertem Schnitt -eine Quiala von FM...der schon ewig in der Schublade schlummerte.
Eigentlich wollte ich eine Svea nähen, aber ich hatte keine Lust auf Experimente. Quiala sitzt bei mir sehr gut (ich mußte keine Änderungen vornehmen). Ich bin sehr begeistert von diesem Schnitt!!!

Fast alle Nähte habe ich mit der 3-Faden-Flachnaht an der Overlock genäht....(winke,winke an Anja ....sie hatte beim letzten Näh-Tanten-Treffen ein schönes Buch mit vielen Beispielen mit). Die Nähte sehen wirklich klasse aus.

Vernäht habe ich hier einen khakifarbenen Interlock...leider konnte ich die Farbe überhaupt nicht fotografieren...weder bei Tageslicht...noch bei Sonne...naja, ich habe sie ein wenig bearbeitet, damit die Farbe wenigstens ein bißchen rüberkommt.
Damit es nicht so langweilig aussieht, habe ich alles schön mit selbstgemischter Farbe (in Jade) bedruckt und bestempelt...


mit aufgesetztem Beleg:




Ärmel:


seitlich hinten bedruckt...



die Kapuze:

Knopflabel von hier

so sehen die Nähte aus:allerdings sollte man unbedingt das Ende jeder Naht sichern und nicht zu kurz abschneiden oder ohne Messer mit der Ovi nähen, ansonsten kann die Naht beim auseinander ziehen, aufgehen.

Bei Cat-und-Kascha gibt es wieder die Liste, mit all denen, die mitmachen!

LG Heike

Kommentare:

  1. einmalig schön! Und der Verschluss vorne ist wirklich ein Hingucker. Und so sauber genäht.
    Sind die Säume mit gecovert oder auch mit Flachnaht genäht?

    lg

    Karin

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Karin,
    danke für's Lob :) :) :)
    Die Säume sind gecovert....ich habe es vorher mit der Flachnaht probiert, aber der Saum steht dann so komisch ab...

    LG Heike

    AntwortenLöschen
  3. Ein absolutes Traumteil; deine Malerei/Bedruckung genial.
    LG Ela

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Heike,

    sieht toll aus Dein Quiala-Shirt. Sag bloß, Du hast Dir diese ganzen Einstellungen für die Flachnaht auf Anhieb gemerkt? Ich muss immernoch ins Buch gucken ;o)

    Und soo schön gedruckt hast Du wieder.

    Liebe Grüße
    Anja

    AntwortenLöschen
  5. Bin ich nicht gut?...mir das alles bis heute zu merken ;) ....ach i wo, aber das steht alles in der Maschinenbeschreibung....nur nicht, das man den Stoff auseinander ziehen muß und darum hatte ich das, bis ich es endlich im Buch gesehen hatte, nie hinbekommen....

    GLG Heike

    AntwortenLöschen
  6. Gefällt mir auch suuuper gut ... schöööönes Shirt!

    LG
    Heike

    AntwortenLöschen
  7. Klasse gemacht! Und das Knopflabel ist ja zuuuu nett.

    Ich bin immer so ungeduldig mit dem Ausprobieren neuer Nähte - und deshalb bisher leider auch noch nicht so erfolgreich. Aber die Machart von diesem Shirt animiert mich, doch noch einmal die Anleitung zu studieren und an den richtigen Stoffen auszuprobieren...
    LG, Petra

    AntwortenLöschen
  8. Das sieht ja klasse aus!! So schön bestempelt, das ist ja die Idee einen 'einfachen' Stoffe individuell zu gestalten.
    ........ Flachnaht an der Overlook.... ob das meine uraltmaschine auch kann???

    Liebe Grüße von Christine

    AntwortenLöschen
  9. Totaaal schön dein Shirt. Der Druck ist traumhaft! Wirklich richtig toll!!

    LG Sunny

    AntwortenLöschen
  10. Ich bin begeistert! Ein tolles Shirt...so schön genäht...Respekt!....und so schön bedruckt! Auch farblich gefällt es mir sehr!

    LG Karin

    AntwortenLöschen