facebook

Mittwoch, 30. November 2011

Helma-Kombi - MeMadeMittwoch *3*

und meine grün/ petrole Phase wird wohl noch eine Weile andauern :)

....etwas verspielt sollte sie werden....mh, aber wie? ....Stoffe hin und her geschleppt ...mit Suse gegrübelt (winke, winke... sorry für's rumnerven)......
Aus den hintersten Kisten den Tüll rausgekramt...soll ich...soll ich nicht?...ich und Tüll ???... in meiner Größe? ...das waren meine Gedanken ...das kleine Mädchen in mir hat gesiegt :) und das ist nun dabei rausgekommen....
Eine Isabella sollte es eigentlich werden, weil mir die Aufteilung so gut gefällt....nun ist es aber eine Helma mit Taschen geworden. Von der Weite habe ich unten etwas weggenommen.
Das schlichte Shirt (ein toller Sanettastretchjersey) habe ich diesmal mutig enger genäht. Der Grundschnitt ist die "Wind"-Tunika aus der Ottobre 2/2009 und dann genau auf meine Größe und Figur geändert.
Der unipetrolfarbene Cord, Bommeln und die Spitze sind von meinem allerliebsten Stofflädchen - Suse






... Dea....deine Kette passt so wunderbar dazu, als wenn du es geahnt hättest :) ....ich freue mich so sehr!!!




mit Bommelborte....

damit der Tüll beim laufen etwas hin und her wippt, habe ich ihn direkt unterm Cord angenäht, es ist ein weicher Bizzkidstüll, der sehr gut abgelagert ist.....

diesmal gleich mit eingenähtem Unterrock, damit der Rock nicht nach oben "wandert"
Und wie gefällt sie euch? ....zu kitschig mit dem Tüll?

Bei Cat-und-Kascha gibt es wieder die Liste, mit all denen, die mitmachen.

LG Heike

Sonntag, 27. November 2011

ich bin schon gaaanz hippelig

und würde euch am liebsten schon viel mehr zeigen .......aber ich bin tapfer und werde bis zum Mittwoch aushalten ........nur ein kleines Bildchen gibts, als Vorgeschmack ...ich weiß, das ist gemein, aber ihr könnt mir glauben, für mich ist es auch nicht leicht :)

Fotos vom Rollstuhl kann ich euch auch noch nicht zeigen, ich konnte ihn nicht mitnehmen, es fehlten die Kraftknotenpunkte ....ohne Worte, ich war pappensatt...





Ich wünsche euch einen schönes 1. Advent

LG Heike

Donnerstag, 24. November 2011

Kreisstickapparat

da die meisten von euch diesen nicht kennen, zeige ich euch mal, wie er aufgebaut ist und funktioniert:


so sieht er aus....2 Schrauben zum befestigen, 1 Schraubendreher und der "Apparat"


man kann ihn an verschiedenen Seiten anschrauben....der Nähtisch/ -platte muß angeschoben sein

der Dorn kann in der Schiene hin und her verschoben werden,damit kann man den Durchmesser der Kreise verändern....er kann Kreise von 4 cm bis 26 cm Durchmesser nähen....
auf dem Jersey habe ich vorher aufbügelbares Stickvlies gebügelt ....Klebevlies geht bestimmt auch, läßt sich aber nicht so problemlos entfernen....
Stoff plazieren, Größe des Kreises einstellen und den Dorn vorsichtig eindrücken, Kappe auf den Dorn stecken, Stich auswählen.....

los geht's.....



den Dorn verschieben und einen 2. Kreis nähen....


das Video ist "etwas" unscharf ...sorry, aber man sieht, wie es funktioniert:

video

den Stoff anders plazieren und weiter geht's...

zum Schluss bügeln, Vlies vorsichtig entfernen und so könnte es dann aussehen....

mit Mustern geht es natürlich auch, das habe ich aber noch nicht probiert.....vielleicht etwas kniffelig, da am Ende ja die Muster genau aufeinander treffen müssen....da hilft nur üben, üben, üben :)

Vielleicht wäre das was für alle anderen, die keinen passenden Kreisnäher für ihre Maschine finden?

VG Heike

Mittwoch, 23. November 2011

MeMadeMittwoch * 2 *

diesmal mit einem Kombi-Shirt zum Wickelrock von meinem 1. MMM
Genäht aus Rib/Stretchjersey von S & S......eigentlich nehme ich diesen Jersey sonst eher für Bündchen....es ist daher etwas dicker und fällt nicht ganz so fließend, das hat aber auch Vorteile ;) .......aber ich habe diesen Farbton diese Woche in der Stoffgalerie in Leipzig als Viscosejersey gefunden!!!




...diesmal habe ich nicht mit Stickmaschine gestickt, sondern mit einem Kreisstickapparat der nun schon so lange im Schrank völlig unbenutzt lag (5 Jahre .....*hüstel*).....Stickvlies untergebügelt und jetzt durfte er loslegen :)


....eine Stoffkette dazu...= 3 lange eingerollte Jerseystreifen zusammen nähen und wie einen Loop um den Hals legen


und mir war mal heute so......




.....still und heimlich hat sich unser Kater Felix angeschlichen.....er ist sooo neugierig und nicht gern alleine....aber man sollte bei ihm immer ein wachsames Auge haben!


kalt.....kalt....kalt......brrr ........schnell wieder rein......


Bei Cat-und-Kascha gibt es wieder die Liste, mit all denen, die mitmachen.

VG Heike

Dienstag, 22. November 2011

2 Kleinigkeiten .........

sind heute nur entstanden:

noch einmal eine Handytasche aus Wachstuch



und ein Schlüsselanhänger zum Geburtstag für die Freundin von Lena (Spitzname - NINE) ....



Uuuund morgen ist Sandras Rolli fertig....ich bin gespannt, wie er mit dem Stoff ausssieht!!!

VG Heike

Montag, 21. November 2011

das E-book "Handybag Easylift".......

von hier habe ich heute mal in der Version 1 genäht. Die Idee ist wirklich genial und es funktioniert klasse. Das E-book beinhaltet 3 Versionen, Version 1 und 3 verstehe ich ohne Probleme, aber mit Version 2 komme ich nicht zurecht (vielleicht ist es auch heute schon zu spät).....

mein erstes Probeteil:
allerdings ist das Band etwas zu schmal und nicht fest genug...ich habe da ein bißchen Angst, dass das Handy rausfällt....



Probeteil Nr.2 gefällt mir schon besser...




Irgendwie fehlen mir in meiner Sammlung so kleine Blümchen oder sowas niedliches, ich weiß auch nicht genau, was ich da vorne drauf nähen könnte ....Hättet ihr eine schöne Idee und Quelle für mich?

VG Heike

Freitag, 18. November 2011

neues "Hals-Gebaumle" aus Stoff

oder auch Kette oder Loop genannt ...hier mal in dezenten Look, passend zum gaaanz neuen Shirt :)


ich denke mal ihr erkennt sofort, wie es gemacht wird ;)


LG Heike

Mittwoch, 16. November 2011

Premiere ......mein "MeMadeMittwoch"

heute zum 1. Mal pünktlich geschafft, wer hätte das gedacht :)
Diese Stoffkombi war letzten Herbst in der Stoff & Stil als Beispiel drin und sie gefiel mir einfach sooo gut....nun endlich habe ich es geschafft, sie für mich zu nähen. Und was meint ihr....zu wild durcheinander?
Das Oberteil ist ein angepaßter Schnitt aus einer Ottobre und der Wickelrock die Isabella von CZM
Bei Cat-und-Kascha gibt es wieder die Liste, mit all denen, die mitmachen.









hinten
Liebe Feiertagsgrüße von mir :)

Montag, 14. November 2011

ein paar Bilder vom 11.11.11 zum Karnavalsauftakt

im schönen Pegau....zwar etwas verspätet, aber die Zeit rennt mir einfach davon....
Hier der Link

Dabei hatte unsere Jugendgarde (rot/blaues Gardekostüm) ihre Premiere.....der 1. Auftritt überhaupt.....Lena tanzt auch mit :)

Die 1. Veranstaltung haben wir auch schon geschafft.....Bilder von den Kostümen muß ich erst noch machen......aber ich kann euch schon verraten, dass sie so süß aussehen :)

VG Heike

Dienstag, 8. November 2011

ich glaube, ihr werdet mich warscheinlich für verrückt halten,

wenn ich euch jetzt zeige, an was ich in den letzten 2 Tagen gearbeitet habe :)

Und was habe ich da gemacht? Sandra bekommt einen neuen Rollstuhl und die angebotenen Stoffe für die Sitzschale im Rolli sind echt gruselig .... die etwas erträglichen Stoffe haben wir schon gehabt und die anderen sind für einen Teenie völlig ungeeignet, von den Farben will ich gar nicht erst sprechen .....mich ärgert das gewaltig!!!

Was liegt da näher als den Stoff selbst zu gestalten? Auf diese tolle Idee hat mich Sandras Lehrer (Herr Böhm) gebracht.....Mensch, warum bin ich da noch nicht selber drauf gekommen? ....also Jeansstoff ausgesucht .... bestickt und bestempelt. Morgen geht der Stoff zum Sanitätshaus, wird zugeschnitten und vernäht. Ich bin auf das Ergebnis sehr gespannt :)

Leider konnte ich keine Bilder aussortieren, darum müßt ihr jetzt diese Bilderflut ertragen *ggg*
Ich habe das Orange vom Stoff mal auf den Fotos bearbeitet, es hat heute bei diesem tollen Sonnenschein zu sehr geblendet.....sorry



























Ich wünsche euch allen einen sonnigen Tag!

VG Heike