Montag, 19. September 2011

aus alt mach neu

leider kann ich euch keine "vorher" Bilder zeigen, die habe ich leider vergessen...
Eine schöne Stretchjeans im "Dirtylook" , die hatte meine Freundin aussortiert, da sie ihr nicht mehr passte....am WE habe ich sie im Schrank wieder entdeckt ;)
Sandra war sie noch etwas groß, aber da sie oben keinen Bund hat, konnte ich sie wunderbar enger nähen...aus Schlag wurde eine gerade Form und vorher noch alles schön bedruckt und bestempelt mit silber, weiß und Metallic-rot (leider ist das Rot nicht so intensiv, wie ich mir gewünscht hätte.
....angezogen find ich die richtig cool!!!











VG Heike

Kommentare:

  1. Cool!
    Ist ein super Unikat geworden.
    LG
    Petra

    AntwortenLöschen
  2. wie witzig, ich bin auch gerade eine alte Jeans am bearbeiten, allerdings ein wenig anders als Du,
    lG Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Das ist ja eine tolle Idee.Wie geht das mit dem Stempeln?Bleibt das dann drauf?

    Gruß Madlen

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Madlen,
    ich habe Textilfarbe verwendet, welche durch überbügeln fixiert wird. Das habe ich auch schon mit Shirts gemacht und es hält sehr gut :)
    VG

    AntwortenLöschen
  5. ach so....Stempel, Farben (die finde ich aber nicht so deckend) gibt es bei www.peppauf.de und in Bastelläden...Silikonstempel, Schablonen und Farbe habe ich von hier: www.vbs-hobby.com

    AntwortenLöschen
  6. Cool, ach, du hast immer so tolle Ideen. *Ganzneidischbin*
    LG Suse

    AntwortenLöschen